Anmeldung zum Tag der offenen Tür am 22.01.2022

Auch unter den nicht ganz einfachen Bedingungen möchten wir den Schülerinnen und Schüler sowie den Eltern die Möglichkeit bieten, sich über unsere Schule in unserer Schule zu informieren.

Um diese Veranstaltung auch sicher zu gestalten, möchten wir einige Bedingungen an den Besuch des Tages der offenen Tür knüpfen:

  • Für den Tag der offenen Tür an unserer Schule ist eine Anmeldung für ein bestimmtes Zeitfenster notwendig. Es wird jeweils einen Einführungsvortrag in der Aula geben und die Angebote des Wahlpflichtunterrichtes und den bilingualen Unterricht werden vorgestellt.. Für jedes Zeitfenster ist in der Regel ein maximaler Aufenthalt von ca. 60 min veranschlagt.

  • Der Besuch sollte sich auf einen Begleiter  und das jeweilige interessierte Kind beschränken.

  • Es ist ein 2G-Nachweis für die Erwachsenen und mindestens die Bescheinigung eines negativen Selbsttests vom 21.01.2022 für die Kinder vorzuweisen.

Klicken Sie die Uhrzeit an und füllen Sie bitte das Formular aus. Wir bemühen uns, zeitnah eine Antwort zu senden.

9:00

Es sind noch 6 Plätze frei!

10:00

Veranstaltung
ist ausgebucht

11:00

Veranstaltung
ist ausgebucht

12:00

Veranstaltung
ist ausgebucht

 

Für die Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr den Weg zum Abitur bestreiten möchten, gibt es ebenfalls ein Angebot, sich über die gymnasiale Oberstufe zu informieren. Es gelten die gleichen Rahmenbedingungen für den Einlass in die Schule.

Um 9:30 Uhr und 10:30 Uhr wird es jeweils eine Informationsveranstaltung geben. Sollten Sie Interesse haben, klicken Sie die Uhrzeit an und füllen Sie bitte das Formular aus. Wir bemühen uns, zeitnah eine Antwort zu senden.

9:30

10:30

 

Tag der offenen Tür

Am 22.01.2022 möchten wir in der Zeit von 9:00 - 12:30 unseren Tag der offenen Tür durchführen. Dazu laden wir recht herzlich alle Schülerinnen, Schüler und Eltern der 6. und 10. Klasse ein, sich über die Möglicheiten an unserer Schule zu informieren.

Über die genaue Organisation des Tages der offenen Tür informieren wir rechtzeitig an dieser Stelle.

Informationen des MBJS zum Präsenzunterricht

Elternschreiben des MBJS zum Präsenzunterricht gültig ab 29.11.2021

Bescheinigung negativer Selbsttest

Hier gibt es noch einmal das Formular für die Bescheinigung des negativen Selbststestes:

Bescheinigung Selbsttest + Negativergebnis

und das Formualr für die

Einverständniserklärung zum Selbsttest in der Schule

INISEK- Projekt in Welzow

Auch im Schuljahr 2021/2022 führt unsere Schule gemeinsam mit dem Archäotechnischen Zentrum in Welzow (ATZ) das Inisek-Projekt "Stärkung der Berufswahlkompetenz am außerschulischen Lernort" durch. Für dieses Projekt wurden Fördergelder aus dem ESF und vom Land Brandenburg bereitgestellt.

18 Schüler*innen des Jahrgangs 9 befassten sich vom 27.09.2021 bis zum 05.10.2021 mit dem Werkstoff Holz und entsprechenden Berufen.  

Weitere Informationen und die Tagebucheinträge der Schülerinnen und Schüler sind auf der Seite des ATZ zu finden.

Zum Thema Impfen ...

... hat die Stadtverwaltung Cottbus folgende Information für Eltern und Schülerinnen und Schüler herausgegeben.

Informationen des MBJS zur COVID19-Impfung

Folgende Informationen zur Impfung von 12 - 17jährigen Schülerinnen und Schüler können auf den folgenden Links abgerufen werden:

Jobbörse

... ihr sucht noch einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz?

... ihr wollt euch einfach mal informieren, welche Perspektiven sich euch nach der Schule bieten?

Hier findet ihr für eure Suche nützliche Links:

-       Ausbildung finden: https://www.jobbörse-stellenangebote.de/ausbildung/

-       Praktikum finden: https://www.jobbörse-stellenangebote.de/praktikum/

-       Berufsorientierung: https://www.jobbörse-stellenangebote.de/jobs/berufsfeld/

-       Stellenangebote: https://www.jobbörse.de/

Lehrstellenbörse HWK

Uber diesen Link gelangt ihr/Sie auf die Seite der 2. Virtuellen Ausbildungsmesse
der Brandenburgischen Handwerkskammern.

Informationen zur Arbeit mit der Schul-Cloud Brandenburg

In der nächsten Zeit werden wir schrittweise den Schüler*innen den Zugang zur Schul-Cloud Brandenburg ermöglichen.

Dadurch soll einerseits im Falle einer eventuellen temporären (Teil-)Schließung der Schule  eine Möglichkeit geschaffen werden, die Schüler*innen effektiver bei ihrer schulischen Hausarbeit zu begleiten. Aber auch im "normalen" Präsensunterricht soll dieSchul-Cloud die Kommunikation zwischen Schüler*innen und Lehrer*innen erleichtern und den Unterricht unterstützen.

Einige notwendige Informationen findet ihr/finden Sie auf der Seite Informationen zur Schul-Cloud.

Berufsberatung

(19.08.2020)

Informationen zur Berufsberatung finden Sie/ihr auf der Seite zur Berufsberatung.